XXXII. Ethiklehrer*innentag

17.01.2020 -  

Der XXXII. Ethiklehrer*innentag dreht sich um das Thema "Umgang mit Natur". Neben konkreten Problemen der Umweltethik und ihrer Bedeutung für den Unterricht sollen weitere Aspekte unserer Beziehung zur Natur und unseres theoretischen und praktischen Umgehens mit ihr in den Blick gerückt werden. Hierfür werden Vorträge und Workshops angeboten. Der Tag wird vom Seminar für Philosophie (MLU Halle-Wittenberg), dem Bereich für Philosophie (OvGU Magdeburg) und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) durchgeführt. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.phil.uni-halle.de/lehrerfort/

Letzte Änderung: 17.01.2020 - Ansprechpartner: Hannes Boelsen